©2017 by Alpenlachs Gleinalm

ADRESSE

Alpenlachs Gleinalm
Neuhof bei Übelbach

Floraquellweg 73

A-8051 Graz

KONTAKT

Tel: +43 664 561 74 72
eMail: baumgartner@alpenlachs-gleinalm.at
Website: www.alpenlachs-gleinalm.at

Impressum & Disclaimer

ALPENLACHS SEESAIBLING

EIN WUNDER DER NATUR:

GENUSS DURCH NACHHALTIGKEIT

ALPENLACHS GLEINALM GARANTIERT:

DER ALPENLACHS

Unsere Alpenlachs® Seesaiblinge erhalten ausschließlich unser bio-zertifiziertes Futter. Dieses sorgt zusammen mit der einzigartigen Haltung für den unvergleichlichen Geschmack.

Alpenlachs® Gleinalm in Übelbach garantiert:

•  Optimale Besatzdichten in Einklang mit den       natürlichen Bedürfnissen der Fische und           innerhalb strengster Bio-Anforderungen

•  Permanent kaltes, kristallklares Wasser

•  Bio-zertifiziertes Futter

•  100 % österreichische Herkunft vom Ei weg

•  Von Hand verarbeitet

SEESAIBLING
F(R)ISCH VON
DER GLEINALM

Sorgfältig ausgesucht. Der Alpenlachs® Seesaibling ist Fischgenuss pur. Durch seinen reinen, unverfälschten Geschmack ist er in jeder Form der Zubereitung ein Genuss der besonderen Art: roh, mariniert, gebeizt, gedämpft, kurz gebraten oder gegrillt. Den Alpenlachs® Seesaibling erhalten Sie frisch im Ganzen und als Filet in der gewünschten Größe. Sie finden unsere Produkte Samstags am Kaiser Josef Markt in Graz. Gerne können Sie uns nach telefonischer Voranmeldung in unserer Anlage in Übelbach besuchen und Frischfisch bestellen.

GLASKLARES
WASSER

Durch das kalte und kristallklare Wasser und den schonenden Umgang mit Natur und Fisch können wir von Alpenlachs® Gleinalm in Übelbach unseren Kunden stets die beste Qualität und somit höchsten Genuss bieten. 

Die Haut des Seesaiblings schneide ich auf beiden Seiten im Abstand von 3 cm ein damit der die Gewürze besser aufnehmen kann.

 

Das Gemüse schneide ich klein, verteile es auf dem Backblech und salze es.

Den innen und außen gesalzenen und gepfefferten Saibling lege ich darauf und fülle die Limettenscheiben, die Kräuter und ein wenig Öl in den Bauch. Ich beträufle alles mit ein wenig Öl und gare ihn bei 190-200 Grad im vorgeheizten Backrohr für 15 - 20 Minuten, dann ist er innen schön glasig. Dann filetiere ich ihn und richte ihn mit dem Gemüse an.

AUS DEM BACKROHR
ALPENLACHS
  • 1 Alpenlachs Seesaibling, ca. 750 Gramm

  • diverse frische Gemüse wie Karotten, Zwiebel, Tomaten, Zucchini, Fenchel

  • 1 Limette

  • frische Kräuter nach Geschmack wie Petersilie, Thymian, Dill etc.

  • Salz und Pfeffer

  • Olivenöl